Link Juice

Sie befinden sich hier: dasNetznutzen » Lexikon » Link Juice

Link Juice ist ein Begriff der nur schwer zu fassen ist und daher soll er an einem Beispiel verdeutlicht werden:

Eine Webseite hat eine gewisse Anzahl an Backlinks mit unterschiedlich hoher Qualität. Die Qualität eines Backlinks setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen, die die linkgebende Webseite weitervererben kann. Dazu zählen beispielsweise die Eigenschaften PageRank und TrustRank, die eine konkrete Bewertung von Webseiten darstellen.

Dadurch dass die Webseite verlinkt wurde, hat sie auch gleichzeitig die qualitativen Eigenschaften der linkgebenden Webseite geerbt, so dass die verlinkte Webseite davon profitieren kann. Es wurde also eine gewisse „Stärke“ weitergegeben, auch „Juice“ genannt.

Nun geht es bei der Suchmaschinenoptimierung aber auch darum, eine optimale Seitenstruktur bereitzustellen, was einerseits natürlich für den Nutzer geschieht, andererseits aber auch für den Crawler. Ein Bot hangelt sich beim Crawling von Link zu Link, erkennt dabei die Seitenstruktur und bewertet diese.

Das „Konzept“ von Link Juice ist nicht nur qualitativ hochwertige Backlinks einzusammeln, sondern diesen „Juice“ auch bestmöglich auf der Website zu verteilen.

2018-02-17T13:06:54+00:00