PageRank

Sie befinden sich hier: dasNetznutzen » Lexikon » PageRank

Der PageRank ist eine Bewertung von Webseiten, der sich aus den eingehenden Links und der Linkstärke zusammensetzt. Der Algorithmus der dabei Anwendung findet, der so genannte PageRank – Algorithmus, ist linkbasiert und bewertet Webseiten nach einem einfachen Prinzip: „Je mehr Links, desto relevanter die Seite“.

Der Page Rank galt lange Zeit als das wichtigste Rankingkriterium und jeder Webmaster wollte nur noch Links von anderen hochwertigen Webseiten ergattern, um im Ranking zu steigen. So schafften es dann auch Webseiten auf die ersten Plätze, die vielleicht keinen Mehrwert zu bieten hatten und nur gut positioniert waren, auf Grund der hohen Anzahl an Backlinks. Dadurch entstand ein richtiger Markt, der sich nur darauf konzentrierte, Links zu tauschen.

Der PageRank wurde von Google lange Zeit als Kennzahl zur Verfügung gestellt und in Form einer Skala von 1-10 an die Webmaster übermittelt. Mittlerweile werden jedoch keine Daten mehr veröffentlicht und laut Google spielt der PageRank nur noch eine untergeordnete Rolle beim Ranking in den SERPs.

Hochwertige Inhalte werden immer wichtiger und hier liegt nun der Fokus für die Suchmaschinenoptimierung.

2018-02-17T13:11:42+00:00