Lexikon

Sie befinden sich hier: dasNetznutzen » Lexikon

B2B Marketing

Das B2B Marketing, ausgeschrieben Business to Business, beschreibt Marketing-Maßnahmen, die sich wie der Name schon vermuten lässt, auf Produkte oder Dienstleistungen beziehen, die für Unternehmen gedacht sind. B2B Marketing verfolgt den Ansatz, dass Unternehmen in erster Linie aus Kostengründen oder aus Rationalität Entscheidungen treffen, die letztendlich zum Kauf eines Produktes [...]

2018-03-23T08:56:09+00:00

B2C Marketing

Das B2C Marketing, ausgeschrieben Business to Consumer, beschreibt Marketing Maßnahmen, die sich auf das Verhältnis von Unternehmen und Endverbraucher beziehen. Anders als im B2B Marketing, wo Kosten- und rationale -Gründe die Kaufentscheidung von Unternehmen maßgeblich beeinflussen, werden Kaufentscheidungen bei Endverbrauchern oftmals auch im Affekt entschieden. Emotionale Trigger oder auch begrenzte [...]

2018-03-23T08:57:14+00:00

Black-Hat-SEO

Mit Black-Hat-SEO werden Methoden beschrieben, die eine Website auf unnatürliche Weise in den Suchergebnissen hochschrauben, indem sie Lücken im Algorithmus ausnutzen. Diese Maßnahmen verstoßen ganz klar gegen die Richtlinien von Suchmaschinenbetreibern und können zur Löschung aus dem Suchindex führen. Die Methoden beziehen sich sowohl auf den On-Page Bereich, als auch [...]

2018-03-23T08:58:15+00:00

Brand Bidding

Das Brand Bidding findet beim Keyword Advertising Anwendung. Unternehmen oder auch Publisher im Affiliate Marketing bieten dabei gezielt auf Keywords der eigenen Marke oder auch von Fremdmarken. Unternehmen buchen Anzeigen, wie z.B. über AdWords, um sich in den Suchergebnissen entsprechend zu positionieren. Dabei werden Keywords der eigenen Marke verwendet, damit [...]

2018-03-23T08:59:06+00:00